toa-Gesichter // Benny

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on twitter

Hi, ich bin’s, der Benny aus Rüsselsheim!


Die meisten kennen mich wahrscheinlich aus dem Rind oder vom Wakeport, aber hauptsächlich arbeite ich bei dem ansässigen Automobilhersteller. Wenn ich mal nicht arbeite, verbringe ich am liebsten meine Zeit mit meiner Freundin, Rückendeckung und besseren Hälfte, Franzi oder mit meiner größten Leidenschaft, dem Skateboarden.

Meine Anfänge auf dem Trebur-Open-Air würde ich als recht klassisch bezeichnen…
Kurz gesagt: erst das Bier vor dem Tresen geholt, später dann hinter dem Tresen.
Das erste Mal war ich mit 16 Jahren auf dem ebenfalls 16-jährigen TOA. Nach drei Jahren wurde ich von meiner besseren TOA-Hälfte, Helge, hinter den Tresen geholt und später dann als Unterstützung zum Teamleiter gemacht worden.

Natürlich bin ich nicht nur wegen dem Bier da, sondern viel mehr, weil die Atmosphäre, das Engagement von jedem Einzelnen und natürlich die Musik des TOAs schnell dazu führen, dass man sich als wichtiger Bestandteil des Festivals fühlt.

Die Menschen, die man dort trifft und die, die man dort kennenlernt, bereichern einen selbst weit über die Zeit des Festivals hinaus. Wodurch sich die immer mehr schwindende Chance ergibt, dass die Region miteinander bekannt gemacht und zusammenschweißt wird.
So wird das Festival für jedem zu einem großen Highlight im Kalenderjahr, egal ob Besucher, Helfer oder auch Künstler.

Aber die mit Abstand schönste Erfahrung die ich beim TOA jedes Jahr aufs Neue machen darf, ist zu sehen, dass das Team mit dem wir zusammenarbeiten, es schafft sich von Jahr zu Jahr selbst zu übertreffen und dass sie es trotz schwellendem Stress, fertig bringen das Publikum mit ihrer Leidenschaft und Spaß an dem Festival mitzureißen.

Ich freue mich jedes Jahr erneut, zusammen mit dem besten Kollegen, mit der kreativsten Orga und einem unglaublichen Helferteam ein einzigartiges Festival für die Region und uns selbst auf die Beine zu stellen.


Danke Trebur, dass es dich gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

WIR DANKEN UNSEREN WUNDERVOLLEN SPONSOREN

MOOP MAMA

FR

POP, HIP-HOP, BRASS

Desch is ne supper Band bla bla. Echt klasse. Wowo. Nur ein Test- aber klasse! Echt! Desch is ne supper Band bla bla. Echt klasse. Wowo. Nur ein Test- aber klasse! Echt! Desch is ne supper Band bla bla. Echt klasse. Wowo. Nur ein Test- aber klasse! Echt! Desch is ne supper Band bla bla. Echt klasse. Wowo. Nur ein Test- aber klasse! Echt! Desch is ne supper Band bla bla. Echt klasse. Wowo. Nur ein Test- aber klasse! Echt! Desch is ne supper Band bla bla. Echt klasse. Wowo. Nur ein Test- aber klasse! Echt! Desch is ne supper Band bla bla. Echt klasse. Wowo. Nur ein Test- aber klasse! Echt! Desch is ne supper Band bla bla. Echt klasse. Wowo. Nur ein Test- aber klasse! Echt!

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um dir bestimmte Funktionen auf der trebur open air Seite zu erleichtern und deine Navigation auf unserer Website zu analysieren. Mit dem Besuch unserer Seiten erklärst du dich damit einverstanden, dass du diese Verwendung akzeptierst. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung.

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um dir bestimmte Funktionen auf der trebur open air Seite zu erleichtern und deine Navigation auf unserer Website zu analysieren. Mit dem Besuch unserer Seiten erklärst du dich damit einverstanden, dass du diese Verwendung akzeptierst. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung.