TURBOSTAAT

DEUTSCHPUNK

Husum verdammt nochmal! Dort formierte sich 1999 die deutschsprachige Band TURBOSTAAT. Die mittlerweile Wahl-Flensburger lassen sich nur schwerlich in eine Schublade drängen – „irgendwie Indie-Punk“ könnte man sagen, aber die 5 Jungs haben ihren ganz eigenen, unverwechselbaren Sound.

 Charakteristisch sind auch die sehr lyrischen, teils sehr kryptischen Texte – sie erzählen wunderbar eindringliche Geschichten, die auch beim 100. Mal Hören noch etwas Neues offenbaren und vor allem eins: berühren. Poetisch und trotzdem tanzbar. Anfang des Jahres brachte die Punkband ihr 8. Studioalbum heraus und wir können sie nach 14 Jahren TOA-Abstinenz endlich wieder willkommen heißen – Wärme kommt ins Haus!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ALLE BANDS

FÜR MEHR INFOS AUFS BILD TIPPEN

SICHERE DIR JETZT DEIN TICKET