DIE GARDENS AUSVERKAUFT

liegen ein paar Meter weiter vom Festival- und Freibadgelände entfernt als der reguläre Campingplatz – für ein paar Gehminuten mehr bekommst Du aber auch ein Plus an Service: Großzügige Parzellen für Dich und Deine Freunde oder Familie sorgen für mehr Komfort und private Atmosphäre, grünes Ambiente mit Wiese, Büschen und Bäumen geben Dir ein bisschen Naturfeeling, eine gehobenere sanitäre Ausstattung mit fließend Wasser erleichtern Dir die tägliche Wäsche und ein 24h-Kühlservice und eine Stromversorgung macht Deine Verpflegungsmöglichkeiten vielfältiger.

Auch hier trennen Dich nur wenige Schritte von Deinem Schlafgemach und dem kühlen Nass (ob hiermit das türkisblaue Wasser der Schwimmbecken oder ein frischgezapftes Bier gemeint ist, bleibt Dir überlassen). Auf dem Weg zum Festivalgelände kommst Du auch an unserem Infostand vorbei, falls die ein oder andere Frage auftauchen sollte. Bis dahin kannst Du unsere FAQ studieren oder eine Mail an gardens@treburopenair.de schreiben.

Icons_Raster_Zelt

FAQ GARDENS

Wenn Ihr mit einem PKW anreist könnt Ihr in unserer Lade-Zone am Eingangstor Euer Auto zum Ausladen abstellen und Eure Campingutensilien zu Eurem Camp bringen. Anschließend parkt Ihr auf unseren Parkplätzen in einem ausgewiesenen Bereich. Wohnwägen und Camper werden von uns in Empfang genommen und zur ihrer Parzelle geleitet.

Wir bitten um Verständnis, dass wir keine PKWs auf das Gelände lassen können. Bitte beachtet unser Parkleitsystem vor Ort!

Grillen ist unbedingt erlaubt!

Aus Brandschutzgründen möchten wir Euch allerdings bitten ausschließlich mit Gas zu grillen und unsere zentrale Grillstelle zu nutzen. Nehmt dabei bitte Rücksicht auf eure Nachbarn.

Auf Euren Wunsch stellen wir Euch am Eingang Kisten zur Verfügung, in die ihr Euer Kühlgut verstauen und bei Bedarf jederzeit abholen könnt.

Bitte befüllt diese Kisten nicht über den Rand hinaus, damit wir sie ordentlich und sicher in unserem Kühlwagen lagern können. 
Die Kisten haben etwa die Maße 35 x 25 x 20 cm.

Neben einer Wasch- und Spülmöglichkeit werden WC-Wägen mit fließend Wasser vor Ort sein.

Duschen stehen Euch im Schwimmbad zur Verfügung.

Wir haben eine Sammelstelle für Campingutensilien & Nahrungsmittel auf dem Campingplatz eingerichtet. Dort könnt Ihr nicht mehr benötigtes (aber natürlich intaktes!) Campingequipment und übrig gebliebene (verschlossene!) Nahrungsmittel abgeben. Diese kommen dann lokalen Initiativen zu Gute – welche das diesjährig sind erfährst du im Nachhinein über Facebook, da wir uns am Bedarf orientieren (in der Regel handelt es sich um die Rüsselsheimer Tafel und das Projekt „Obdachlosen Helfen Darsmstadt“).

Ihr habt die Möglichkeit Strom zu beziehen – allerdings hängt die Koordination von der Besucherzahl ab und erfolgt daher erst kurzfristig. Bitte bringt aber in jedem Fall Eure eigenen Kabeltrommeln mit!

Tickets für toa-Gardens gibt es nur im Vorverkauf! Diese sind in der Regel auch ziemlich schnell vergriffen, da die Besucheranzahl limitiert ist. Also überlegt nicht allzu lang!

Das toa-Gardens-Ticket beinhaltet neben Eurem Zugang zum Gardensgelände nicht nur auch den Zugang zum regulären Campingplatz, sondern natürlich auch den kostenfreien Eintritt zum Freibad von Freitag bis Sonntag zu dessen Öffnungszeiten.

Kinder unter 16 Jahren benötigen nur ein  Camping-Ticket, um mit ihren Erziehungsberechtigten Zutritt zu den toa-Gardens zu bekommen. Kinder unter 12 Jahren dürfen kostenlos, aber nur in Begleitung mit dabei sein. Die Regelungen für das Festivalticket sind davon unberührt.

Auch dieses Jahr stehen separate Bereiche für Zelte und Wohnmobile zur Verfügung. Gerne bieten wir Euch an in Gruppen zu zelten, wenn Ihr uns rechtzeitig informiert und die Kapazität noch vorhanden ist.

Direkt nebenan liegt der Hofladen von Frau Teichfuss. Dort könnt Ihr Brötchen, Eier, Säfte und frisches Obst & Gemüse in Bioqualität kaufen. Zudem könnt Ihr dort Samstag- und Sonntagmorgen ein leckeres und gesundes Frühstück genießen. Nähere Infos zu den Preisen vor Ort. 
Ihre Öffnungszeiten:
Freitag 8 – 19 Uhr
Samstag 8 – 16 Uhr
Sonntag 8 – 13 Uhr

Außerdem könnt Ihr für kleines Geld auch kühle Getränke aus unserer MiniBar genießen, die euch 24 Stunden zur Verfügung steht.

Nicht gestattet sind gefährliche Gegenstände wie Messer, Brandbeschleuniger etc., illegale Drogen, Waffen, Pyrotechnik, Auto- oder Motorradbatterien, Stromgeneratoren, überdimensionierte Akku-Lautsprecher und Trockeneis. Campingkocher sind weiterhin erlaubt. Offenes Feuer ist verboten.

Die Sicherheit aller ist uns wichtig, weshalb wir hier auch keine Kompromisse eingehen und uns vorbehalten einen Platzverweis auszusprechen.

Zugegeben, Tiere sind natürlich keine Gegenstände (wenn auch laut Gesetz schon), dennoch:
Lasst eure Tiere bitte zu Hause! Es geht hierbei nicht nur um Lärm und Stress, sondern auch um Hygiene und Gesundheit. Zum Wohle aller solltet ihr ihnen diese unnötige Anstrengung und Quälerei ersparen.

Ab Donnerstag 15 Uhr könnt Ihr anreisen und Eure neue Heimat auf Zeit beziehen. 

Abreise ist bis Montag spätestens 12 Uhr möglich.
Nachtruhe von 00:00 – 08:00
Alle Zeiten findet Ihr hier.